Ihre Anfrage

placeholder image

Kontaktdaten

123Agile

Robert Gies
In der Aue 6
61130 Nidderau
mail@123agile.de
+49 151-12 11 32 04

Email senden

Robert Gies verfügt über mehr als 30 Jahre praktische Projekterfahrung und hat umfassende Expertise im Aufbau und der Führung von agilen Teams. Mit über 300 nationalen und internationalen Projekten für renommierte Kunden wie Apple, Adobe, Nestlé, Procter & Gamble, Lufthansa, BASF, Daimler, BMW, Opel, Telekom und Deutsche Bahn hat er eine Fülle wertvoller Erfahrungen gesammelt.

2001 entwickelte er eine marktführende Softwarelösung für Brand- und Markenmanagement, die unter anderem bei Apple in Cupertino (USA) im weltweiten Marketing eingesetzt wurde. Als zertifizierter Scrum Master setzt er sich dafür ein, individuell optimierte agile Arbeitsweisen einzuführen, und hat diese in kreativen Agenturen und Softwareunternehmen kontinuierlich perfektioniert.

Während seiner achtjährigen Zusammenarbeit mit Adobe USA als Technologiepartner trug er zur Verbesserung von Adobe-Produkten bei und wurde 2008 für eine besonders kreative Systemlösung mit dem Innovationspreis ausgezeichnet. Einige seiner Ideen sind in die Adobe Creative Suite Produkte eingeflossen.

Seit 2013 setzt er Management 3.0 Praktiken ein und hat dabei eng mit Jurgen Appelo, dem Gründer und Autor von Management 3.0, zusammengearbeitet. Er ist aktiv in vielen agilen User Groups und ein renommierter Keynote-Sprecher auf Konferenzen.

Im September 2018 startete er das Ausbildungsprogramm zum „Agile Business Coach“, in dem er seine umfangreiche Erfahrung und bewährte Methoden aus der agilen Team- und Organisationsentwicklung weitergibt.

Heute liegt sein Fokus auf der stetigen Verbesserung der agilen Produktentwicklung sowie der Agilisierung von Geschäftsprozessen auf allen Unternehmensebenen. Dies umfasst die Optimierung der gesamten Wertschöpfungskette und die Entwicklung effektiver agiler Systeme, die von der Unternehmensführung bis zur operativen Umsetzung reichen.

Seine Mission ist es, Unternehmen dabei zu unterstützen, Denkweisen, Abläufe und Strukturen auf hohe Reaktionsfähigkeit sowie maximale Wertschöpfung zu optimieren. Mit systemtheoretischen Ansätzen strebt er an, das volle menschliche Potenzial wirksam zu machen, um wertvolle und zukunftsfähige Unternehmen mitzugestalten.

m3 logoCOMplaceholder image-sqplaceholder imageplaceholder image-sqplaceholder imageplaceholder imageplaceholder imageplaceholder imageplaceholder imageplaceholder image


Kundenreferenzen