Ausbildung

placeholder user

Seminartermine

Agile Business Coach - Foundation Level (ACF)

Ausbildung zum zertifizierten Agile Business Coach auf Foundation Level
M1-Agilität (New Work) und M2-Strategie (Agile Entrepreneurship)
2-tägiges Onlineseminar von 9:00-17:00 Uhr
Teilnahmegebühr pro Person: 1.598,00 € (inkl. 19% MwSt.)
- mit Abschlusszertifikat nach Teilnahme -
Mehr Infos...

 21./22.02.2024     Anmelden 

Agile Business Coach - Practitioner (ACP-I)

Ausbildung zum zertifizierten Agile Business Coach Practitioner Level (Teil 1)
M3-Führung (Agile Leadership) und M4-Kommunikation (Agile Interaction)
2-tägiges Onlineseminar von 9:00-17:00 Uhr
Teilnahmegebühr pro Person: 1.598,00 € (inkl. 19% MwSt.)
- mit Zertifikat nach ACP Teil 2 -
Mehr Infos...

 11./12.06.2024    Anmelden

Agile Business Coach - Practitioner (ACP-2)

Ausbildung zum zertifizierten Agile Business Coach Practitioner Level (Teil 2)
M5-Potential (Strength & Innovation) und M6-Systeme (Business Agility)
2-tägiges Onlineseminar von 9:00-17:00 Uhr
Teilnahmegebühr pro Person: 1.598,00 € (inkl. 19% MwSt.)
- mit Zertifikat nach bestandener Onlineprüfung -
Mehr Infos...

 10./11.09.2024    Anmelden

OKR Business Coach Foundation (OCF)

Ausbildung zum zertifizierten OKR Business Coach auf Foundation Level
Grundlagen, Einsatz und Nutzen der OKR-Methode verstehen 
1-tägiges Onlineseminar von 9:00-17:00 Uhr
Teilnahmegebühr pro Person: 879,- € (inkl. 19% MwSt.)
- mit Abschlusszertifikat nach Teilnahme -
Mehr Infos...

 17.04.2024        Anmelden

OKR Business Coach Practitioner (OCP)

Ausbildung zum zertifizierten OKR Business Coach auf Practitioner Level
Workshop für den fortgeschrittene OKR Einsatz
2-tägiges Onlineseminar von 9:00-17:00 Uhr
Teilnahmegebühr pro Person: 1.598,- € (inkl. 19% MwSt.)
- mit Abschlusszertifikat nach Teilnahme -
Mehr Infos...

 Termin folgt

 11./12.06.2024    Anmelden

placeholder image

Agile Business Coach

Experte für Business Agilität und Führung im Kontext der agilen, lernenden Organisation

Diese Ausbildung ist für alle diejenigen geeignet, die vor der Herausforderung stehen eine Organisation im agilen Wandel zu unterstützen. Sei es als Unternehmer:in, Geschäftsführer:in, Manager:in, Bereichs-/Teamleiter:in, Scrum Master, Agile Coach, Mitarbeiter:in oder Berater.

Unternehmen in der heutigen Zeit müssen sich in einem komplexen Markt beweisen. Eine Organisation entspricht einem hoch komplexen sozialen System. Um komplexe Systeme zu managen benötigt man agile Vorgehensweisen sowie ein umfangreiches Verständnis über die relevanten Systemaspekte.

Als zertifizierter Agile Business Coach besitzen Sie das notwendige Handwerkszeug um ein Unternehmen souverän auf dem Weg durch die „Digitale - Agile Transformation" zu begleiten. Sie erhalten nach jeder erfolgreich abgeschlossenen Ausbildungsstufe ein Zertifikat mit zusätzlichem Badge.

Training buchen
acf module

Die Ausbildung

Bildungsweg in die agile Zukunft

Die Agile Business Coach Ausbildung stellt eine mehrstufige, praxisorientierte Weiterbildung mit abschließender Zertifizierung dar, und nicht eine herkömmliche Berufsausbildung.

Im Coaching-Feld gibt es zwei dominante Perspektiven: den Team Coach, der vergleichbar mit einem Sporttrainer agiert, und den Potential Coach, der sich auf systemisches Coaching konzentriert. Die Ansätze sind grundverschieden. Während der Potential Coach den Fokus auf die individuelle Entwicklung legt und keinen vorgezeichneten Pfad anbietet, bringt der Team Coach spezifische Fachkenntnisse und Erfahrungen ein, um Teams mit bewährten Methoden zum Erfolg zu führen.

Der Agile Business Coach bewegt sich flexibel zwischen diesen beiden Coaching-Modellen. Er/sie nutzt situationsbedingt sowohl zielgerichtetes als auch absichtsloses Coaching. Ziel ist es, kontinuierliche Fortschritte zur Vision des Teams oder Unternehmens zu machen und zugleich individuelle Potenziale zu erkennen und auszubauen. Als erfahrener Berater gestaltet der Agile Business Coach selbstorganisierende, lernfähige Systeme.

Diese Weiterbildung tritt nicht als Ersatz für eine systemische Coach-Ausbildung auf. Obwohl eine solche Ausbildung durchaus von Nutzen sein kann, ist sie keine zwingende Voraussetzung für die Teilnahme am Agile Business Coach Ausbildungsprogramm.

Ausbildungstermine zeigen

Die Qualifikation

Die Rolle des Agile Business Coach ist ein Kompetenz-Mix, der Expertise aus den Bereichen Scrum Master, Product Owner, Agile Master, OKR Master, Feel Good Manager, Agile Coach, Process Master und Agile Leader integriert. Ergänzt wird dieses Spektrum durch Fähigkeiten in Strategieentwicklung, Change Management, Unternehmenskultur, lösungsfokussierter Kommunikation, Team Building, Potentialentwicklung und dem Einsatz agiler Frameworks.

Ganzheitlicher Ansatz für Unternehmensagilität
Durch diesen vielschichtigen Ansatz ist der Agile Business Coach befähigt, agile Arbeitsweisen im gesamten Unternehmen zu implementieren und zu optimieren. Das Spektrum der Anwendungsbereiche umfasst die Ausarbeitung zukunftsorientierter Unternehmensstrategien, die Entwicklung agiler Ziel- und Leitsysteme sowie die konkrete Umsetzung agiler Prozesse.

Praxisorientierte Ausbildungsmodule
Das Trainingsprogramm zieht seinen Wert aus bewährten Methoden und Best Practices, die auf jahrelanger Erfahrung in der agilen Team- und Organisationsentwicklung basieren.

Umfassender Lehrplan mit breitem Methodenspektrum
Die Ausbildungsinhalte schöpfen aus einer Vielzahl von Ansätzen und Methodiken:

- Agile Leadership: Darunter fallen Management 3.0, OKR, Servant Leadership und Google Leadership-Modelle.

- Lean Principles: Hier sind Lean Start-up, Lean Production, Kaizen und PDCA inbegriffen.

- Change Management: Dazu zählen Lean Change, Agile Transition, NLP und Neuro-Coaching.

- Soziale Systeme: Hier werden Konzepte wie Gruppendynamik, Tuckman-Modelle, Dunbar's Zahl und Belbin-Teamrollen behandelt.

- Kommunikationskompetenz: Training in Augenhöhe-Kommunikation, Empathie, Storytelling und Gewaltfreier Kommunikation (GFK).

- Innovationstools: Exploration Days, Open Space, Design Thinking und Design Sprints werden ebenso abgedeckt.

- Agile Methodiken: Zuletzt sind agile Vorgehensmodelle wie Scrum, Kanban, Lean Business Agility und weitere Agile Frameworks Teil des Lehrplans.

Mit dieser umfassenden Qualifizierung werden Agile Business Coaches zu integralen Bestandteilen einer zukunftsorientierten, agilen Organisation.


Kundenreferenzen